Hypnose - was passiert da?

Hypnose ist ein Bewusstseinszustand, bei dem die logisch-analytischen Fähigkeiten reduziert und tiefere Bewusstseinsebenen aktiviert werden. Dadurch können deine Selbstheilungskräfte gestärkt werden. Im Unterschied zu dem, was wir aus dem Fernsehen als Hypnose kennen (die sogenannte Showhypnose), bleibst du bei der Hypnose immer bei Bewusstsein und befindest dich lediglich in leichter oder tieferer Trance. Während einer Hypnosesitzung werden wir bei Bedarf auch miteinander sprechen - dabei sagst und tust du nur das, was du sagen oder tun möchtest.

Die Kontrolle über alles, was geschieht, hast in jedem Moment voll und ganz du selbst. Ich führe dich achtsam und nur so weit in die Trance, wie es für dich ok ist. Du wirst somit in keinem Moment willenlos sein.